Diakonie- und Tafelladen

2015_Logo_RZ_Kreisdiakonie_RGB_2.jpg 2016_Tafelladen_1.JPG

Zweite Chance für Lieblingsstücke

Unzählige Gebrauchtwaren aller Art werden entsorgt, obwohl sie noch gut in Schuss sind. Der Diakonieladen nimmt sehr gerne gut erhaltene Bekleidung, Bettwaren, Hausrat und Kinderspielsachen an und bietet sie nach einer technischen Prüfung zu günstigen Preisen Menschen mit schmalem Geldbeutel an.
Die Fildertafel freut sich über haltbare Lebensmittelspenden wie Zucker, Mehl, Süßwaren etc. oder Hygieneprodukte.

Dank Ihrer Spenden finden Sie bei uns ein umfangreiches Sortiment an gut erhaltener Damen, Herren und Kinderbekleidung sowie Bettwaren, Handtücher, Geschirr und Spielsachen in einer netten Einkaufsatmosphäre.

Der Diakonie- und Tafelladen ist eine Beschäftigungsstelle für langzeitarbeitslose Menschen und Flüchtlinge und führt Qualifizierungs- und Schulungsmaßnahmen durch.

Für den Einkauf im Diakonieladen ist kein Einkaufsnachweis notwendig.
Für einen Einkauf in der Fildertafel benötigen Sie eine Tafelkundenkarte. Diese werden i.d.R. mittwochs von 10-13 Uhr im Diakonie- und Tafelladen ausgestellt.
Nähere Infos auf Anfrage.

Bei unserer Arbeit sind wir nicht nur auf Geld - und Sachspenden, sondern auch auf die Unterstützung von Ehrenamtlichen angewiesen. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bei uns!


2016_Tafelladen_2.JPG Diakonieladen und Fildertafel
Echterdinger Straße 51
70794 Filderstadt
Telefon (0711) 90 77 45-10
Fax (0711) 90 77 45-20
Leitung: Tanja Herbrik

Internet: www.diakonieladen.de

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Fr 10:00 - 14:00 Uhr
Di                   10:00 - 12:30 Uhr
                      14:00 - 17:00 Uhr