Kindertagesstätten

Ostfildern

Nellingen - Eugen-Schumacher-Kindergarten

Adresse:
Eugen–Schumacher–Straße 14
73760 Ostfildern (Nellingen)

Kindergartenleitung:
Frau Martina Lehmann, Tel: 0711 / 34 12 383


Öffnungszeiten:
Montag 7 - 14 Uhr
Dienstag 7 - 17 Uhr
Mittwoch 7 - 14 Uhr
Donnerstag 7 - 17 Uhr
Freitag 7 - 14 Uhr

Profil/Besonderheiten:
Wir sind 46 quirlige und aufgeweckte Mädchen und Jungen zwischen 3 und 6 Jahren mit ihren Familien und ein fröhliches, aufgeschlossenes, kreatives und spontanes Team von pädagogischen Mitarbeiterinnen. Gemeinsam „erobern“ wir uns jeden Tag auf’s Neue einen kleinen Teil unseres Gemeindehauses – den
Eugen-Schumacher-Kindergarten

Pädagogische Besonderheiten:
Unser Evang. Kindergarten ergänzt und unterstützt die Betreuung, Bildung und Erziehung
in der Familie und bietet für Kinder aller Konfessionen, Religionen und Nationalitäten bis
zum Schuleintritt einen erweiterten Lebens-, Spiel- und Erfahrungsraum.
Der Kindergarten gibt Impulse und Hilfen, damit die Kinder:
- in fröhlicher Atmosphäre ihre Umwelt entdecken
- einen partnerschaftlichen Umgang mit Erwachsenen und anderen
- Kindern erleben
- Spaß haben an der Gemeinschaft
- Freiräume für ihre Phantasie und Kreativität finden
- ganzheitlich gefördert werden
- religiöse Inhalte entdecken und erleben
- in ihrem Selbständigkeitsstreben unterstützt werden
- zur Auseinandersetzung mit der Umwelt ermutigt werden
- in ihrer Persönlichkeit gestärkt werden

Wir gestalten den Alltag unseres Kindergartens situationsorientiert, d.h. wir gehen auf
die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder ein, holen die Kinder da ab, wo sie stehen
und gehen mit ihnen gemeinsam ein Stück ihres Weges.
- In unserem Kindergarten findet man eine “Sonnenschein - Gruppe“ und eine
„Regenbogen – Gruppe“.
- Während des täglichen Freispiels sind bei uns alle Türen geöffnet, und die Kinder
haben die Möglichkeit, jeden Raum zu nutzen.
- Für die Kinder unserer Einrichtung, die Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache benötigen, wird Sprachhilfe nach dem „Denkendorfer Modell“ angeboten.
- Unsere naturnahe Hügellandschaft im Außengelände lädt die Kinder zu den viel-
fältigsten Bewegungsformen an und läßt sie die unterschiedlichsten Erfahrungen
mit der Natur machen.
- Zu unseren traditionellen, regelmäßigen Aktivitäten und Aktionen gehören:
- wöchentliches Turnen im Gemeindesaal
- monatliches, großes, gemeinsames, gesundes Frühstück
- Mütter - Besuchs - Tage
- Vater - Kind – Tag/ Väterstammtisch
- Elterncafé und/oder Kiga - Stammtisch
- Weihnachtsfeier mit Theater - Aufführung der Eltern
- Übernachtung der „Schulanfänger“ im Kindergarten
- Besuch in der betreuten Senioren - Wohnanlage
- Unsere Vorlesepatin besucht uns wöchentlich

Verbindung mit der Kirchengemeinde
Mit der Öffnung des Kindergartens für die Bedürfnisse der Kinder und Familien vor
Ort wird der Kindergarten zum Schlüssel für eine einladende Gemeinde.

Die Vernetzung des Kindergartens mit unserer Kirchengemeinde ist uns ein wichtiges
Anliegen! Wo/wie wird „Vernetzung“ bei uns sichtbar?:

> Gestaltung von Gottesdiensten
> Durchführung des Ständerlings nach dem Gottesdienst
> Wir werben für Veranstaltungen der Kirchengemeinde z.B. Mini - Kinderkirche,
Aufwindgottesdienste, Vorträge...
> Vorleben der Mitarbeiterinnen im Gemeindeleben
> Mitwirkung bei Gemeindefesten
> Konfi-Praktikum im Kindergarten
> Weihnachtsfeier in der Kirche mit KonfirmanInnen
> Gottesdienst als Sommerfest-Beginn
> Sommerfest und „Sälescafé“ gemeinsam
> ……

Unser Evang. Kindergarten ist eine Brücke zu jüngeren Familien (und oft kirchenkritischen Eltern).

Hompage der Gemeinde: www.evki-nellingen.de

Seite des Kindergartens:
http://www.evkinellingen.de/uns/eugen.php

zurück | nach oben