Emmaus: Osterwanderung

Der Emmausweg am Ostermontagemmausweg.gif

Seit mehreren Jahren sind verschiedene Gemeinden im Kirchenbezirk Bernhausen miteinander beim Emmausprojekt unterwegs, auch im ganz wörtlichen Sinn: Bisher jedes Jahr findet eine gemeindeübergreifende Emmauswanderung statt. Nach den Gottesdiensten am Ostermontag machen sich von den Kirchen aus Männer, Frauen und Kinder auf den "Emmausweg". Gestaltet wird diese Wanderung durch eine Wegliturgie, d.h., an verschiedenen Punkten hört man auf Texte, singt miteinander. Für die Kinder gibt es als Aufgabe, Puzzleteile zu suchen, die nachher zusammengesetzt werden. Jede Gruppe startet also von einem unterschiedlichen Ort aus, um sich auszutauschen und Gemeinschaft zu erleben. Sternenförmig bewegen sich alle Emmauswandergruppen auf ein gemeinsames Ziel zu, ein Gemeindehaus oder ein Tagungszentrum. Dort eingetroffen gibt es Zeit zum Gespräch beim Kaffeetrinken, eine Andacht schließt die Veranstaltung ab und der Heimweg steht an. Doch die neuen Verbindungen, die geknüpft worden sind, gehen ebenso mit wie die veränderten Blickwinkel und der Segen Gottes. Aktuelle Informationen zum nächsten Emmausweg finden Sie hier!